Arbeit gegen Zeit,
Zeit gegen Arbeit.


Das Tauschnetz in der Region Thun, mitmachen können alle!


Pétanque-Spass 2022

Pétanque-Spass in Seftigen – vom 16. Juli 2022

Ein aufgestelltes Grüppchen Zytbörseler trifft sich in Seftigen zum diesjährigen Pétanque-Plausch. Die «Frauenquote» ist dabei beachtlich. Nachdem die Partytische und -bänke aus dem Werkhof geschleppt sind, kann mit der Auslosung der Teams begonnen werden. Es entstehen dabei vier Teams. Eine «Triplette» mit je zwei Kugeln und drei «Doublettes» mit je drei Kugeln, damit die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kugeln ausgeglichen ist.

Die Regeln werden kurz erklärt – auch was es mit der knapp bekleideten «Fanny», auf sich hat. Neugierige unter euch, können gerne bei der nächsten Ausgabe dabei sein, um dies zu erfahren. Die Teilnehmer/innen bedienen sich in der grossen Auswahl an zur Verfügung stehenden Kugeln... wichtig, während den Spielen seine eigenen Kugeln wieder erkennen. Nun können sich die Spieler/innen und die «Neuen» mit einigen Probewürfen an die Kugeln und an die Tücken der Bahn gewöhnen. Jetzt beginnt auch schon der Wettkampf! Höchst konzentriert und mit vollem Einsatz werden die Kugeln geworfen. Eine Apéro-Pause kommt dann wie gerufen. Ein gespendeter kühler Pastis, besonders passend zum Pétanque, wird offenbar von vielen genossen. Anschliessend werden die einzelnen Partien wieder aufgenommen, bis ein günstiger Zeitpunkt die Mittagspause erlaubt. Allesamt geniessen das mitgebrachte Picknick... es entsteht dabei ein sympathisches Ambiente. Das «Flüssige» dazu ist von der Zytbörse gestiftet und findet willkommenen Zuspruch.

Das sonnige, aber trotzdem nicht zu heisse Wetter, erlaubt die Fortsetzung der «Meisterschaft».

Der Platz wird durch die, inzwischen stattlich gewachsenen Bäume, angenehm beschattet. Mit etwas Glück und viel Können wird nun die letzte Runde angesagt – jedes Team hat gegen jedes gespielt.

Nach der Rechenstunde werden die Sieger ermittelt. Mit den meisten Siegen dürfen Nelly und Bruno unter Applaus den Pokal, respektive ein Fläschli Prosecco und eine Medaille, in Empfang nehmen. Um ca. 15 Uhr geht der Pétanque-Spass zu Ende.

Ich danke allen für ihren Einsatz und ihre Spielfreude. Ebenfalls einen herzlichen Dank geht an Sonja und Bruno, die mir beim Aufbau und Abbau tatkräftig zur Hand gingen!

Bericht: Ali Chiquet



Pétanque-Spass in Seftigen

Wenn die Zytbörse-Mitglieder Spass suchen, dann nehmen sie garantiert am Pétanque-Spass in Seftigen teil, ein Anlass der jährlich einmal mit viel Herzblut von Ali und seinen Helfern organisiert wird. Am 16. Juli 2022 war es wieder soweit und auch das Wetter machte mit, kein Wölklein stand am Himmel.

Elf Pétanque-Begeisterte trafen sich um 9 Uhr zum Spielen bei der Anlage in Seftigen. Der Pastis als Begrüssungstrunk durfte nicht fehlen, mundete allen vorzüglich und gut gelaunt wurden die vier Mannschaften gebildet. 

Mit echtem Ehrgeiz und viel Ansporn wurden die Kugeln über den Grienplatz gespielt, der Massstab half, im Zweifel, einwandfrei die Siegerkugel(n) zu bestimmen. 

Nach dem Picknick zur Mittagspause, mit guten Gesprächen und interessanten Themen, läutete Ali die letzten Spielrunden ein. Seine Buchhaltung zeigte eine klare Siegermannschaft, welche den 1. Preis, Prosecco, entgegennehmen konnte. Applaus und Jubel ertönten bei der Siegerehrung und gross war die Freude. 

Es war ein echt toller Tag gewesen, da waren sich alle einig. Besten Dank an Ali und allen Helfern, welche den Anlass ermöglicht haben ... am Schluss tatkräftig beim Wegräumen der Tische und Bänke geholfen haben.

Bericht: Marianne Hostettler


Zurück zur Übersicht

Zytbörse Thun | 3600 Thun | 079 902 16 06 | JUxLQ0plX1xRR0pAV1ZAC0ZN@nospam

empty